MotoGP™ Basics

Zurück zum Index

Medien-Interesse

Im letzten Jahrzehnt hat die explosionsartige Entwicklung der MotoGP dazu beigetragen, dass das globale Interesse an diesem Sport noch größer geworden ist, als es eh schon war. Jedes Event liefert spektakuläre Action, die von Fans, TV-Stationen und Sponsoren auf der ganzen Welt geliebt wird.

Die spektakulären Überholmanöver, die unglaublichen Kurvengeschwindigkeiten, die wahnsinnige Beschleunigung, die begeisterten Fans auf den Tribünen, spannender Rennsport und das frenetische Feiern nach dem Rennen: Das macht den Elite-Motorrad-Rennsport aus. Jahr für Jahr wächst die Zahl der Zuschauer, das Interesse an MotoGP wird immer größer.

In über 200 Ländern der Welt werden die Grands Prix live oder zeitversetzt am gleichen Tag ausgestrahlt. Mehr als 337 Millionen Haushalte empfangen die Übertragungen weltweit. Hunderte Millionen von Zuschauern kommen jedes Wochenende an die Rennstrecken, um die MotoGP live zu erleben. Während einer gesamten Saison besuchen über 13.000 Medienvertreter die Grands Prix.

Die MotoGP ist ein Magnet. Auf Rennstrecken wie Assen, Barcelona, Silverstone, Indianapolis, Jerez, Le Mans, Mugello, Phillip Island, Sachsenring und Valencia kommen an einem Wochenende über 100.000 Menschen an die Piste. An manchen von ihnen sogar doppelt so viele. Was könnte die Leidenschaft, die dieser Sport weckt, besser unterstreichen?

Die Spannung der MotoGP wird auf der ganzen Welt live übertragen. Das Produktionsteam der Livebilder koordiniert weit mehr als 20 Kameras rund um die Strecke. An jedem MotoGP-Motorrad sind zwei Mikro-OnBoard-Kameras angebracht, welche die Bewegungen von Fahrer und Motorrad aufzeichnen. In letzter Zeit halten mehr und mehr Highspeed-Kameras Einzug, die bis zu 2000 Bilder pro Sekunde aufzeichnen können. Hinzu kommen Kameras in der Boxengasse und an Hubschraubern über der Strecke.

Dorna Sports hält die Vermarktungsrechte an der MotoGP und promotet diese Meisterschaft. Darunter fallen auch die Rechte für die TV-Bilder. Für die Fernsehstation auf der ganzen Welt werden dabei nicht nur die Live-Bilder produziert, sondern viel mehr Produkte zur Verfügung gestellt: Highlights und geschnittene Videos in vielen Formaten und Längen, als Standard-Clips oder maßgeschneiderte Videos. Dieser Service beinhaltet aber auch umfassende Berichte von neben der Rennstrecke - während eines Grand Prix’ wie in der Winterpause. Ein- und Mehrsprachige Feeds werden von der Dorna von jeder Ecke des Globus aus per Satellit übertragen.

Werbung