Gran Premio Movistar de Aragón

News:

Mehr News öffnen

Thursday, 1, January 1970

Mehr lesen »

MotorLand Aragon:

Streckenskizze von MotorLand Aragon

Streckeninfo

Länge: 5.078 m / 3.155 miles

Breite: 15m

Linkskurven: 10

Rechtskurven: 7

Längste Gerade: 968 m / 0.601 miles

Erbaut: 2009

Geändert:

Race Length: MotoGP Moto2 Moto3
Runden 2/3 Distanz Rennlänge
23 - 116.8 km - 72.6 miles

Einführung:

Eine ultra-moderne Anlage, das MotorLand Aragón hat seine Wurzeln im Straßenrennen von Alcañiz, wo von 1963 bis 2003 Events stattfanden. Sicherheitswarnungen gegen die Fortsetzungen dieser Rennen führten zum Vorschlag und der Errichtung eines Sport-Komplexes, der dem Motorsport gewidmet ist.


Mit der Unterstützung lokaler Institutionen wurde der renommierte deutsche Architekten Hermann Tilke beauftragt, die Anlage zu kreieren. Die Strecke, die 5,077 Kilometer lang ist und 17 Kurven hat, wurde von den Fahrern nach dem ersten Grand Prix 2010 gründlich gelobt. Zudem wurde sie von der IRTA mit der 'Best Grand Prix’ Trophäe ausgezeichnet. Das war das erste Mal, dass eine Strecke diesen Preis schon im Debüt-Jahr erhielt.


Anreise Info

Die Strecke liegt 90km südöstlich von Zaragoza, 150km westlich von Tarragona und 247km südwestlich von Barcelona. Die nächsten Flughäfen sind Zaragoza (120km), Lleida (120km) und Reus (132km).

MotorLand Aragón

Carretera TE-V 7033, km1.
44600 Teruel, Aragón (Spain)

www.motorlandaragon.com

Vom Flughafen Zaragoza: Nehmen Sie die Abfahrt N-125/Ctra del Aeropuerto. Dann fahren Sie auf die E-90/A-2 in Richtung Z-40/Barcelona/A68/AP-687N-122Castellon und fahren Sie weiter gerade aus. Fahren Sie dann weiter auf der N-232 bis zu Kilometer 141 und biegen Sie links ab.

Vom Flughafen Reus: Nehmen Sie die Ausfahrt Tarragona/AP-7 und fahren Sie auf die C-14. Nehmen Sie dann die Ausfahrt auf die T-11 in Richtung Falset/Alcaniz/C-14/Salou. Fahren Sie weiter auf der N-420. Nach 107km biegen Sie rechts abund dann nehmen Sie die erste Straße rechts und fahren auf die N-211/N232/Variante de Alcaniz. Dann fahren Sie die N-232 bis Kilometer 141 und biegen rechts ab.

GPS Haupteingang:

41º0’80.87”N, 0º20’31.20”W

Karte: So kommt man hin MotorLand Aragon
Rekorde Saison Fahrer Maschine Zeit Geschwindigkeit
MotoGP
Fastest Lap2013Marc MARQUEZ (SPA)Honda1'47.804169.5 km/h
Circuit Record2013Dani PEDROSA (SPA)Honda1'48.565168.3 km/h
Best Pole2013Marc MARQUEZ (SPA)Honda1'47.804169.5 km/h
Top Speed2013Stefan BRADL (GER)Honda341.6 km/h
Moto2
Fastest Lap2011Marc MARQUEZ (SPA)Suter1'53.296161.3 km/h
Circuit Record2011Marc MARQUEZ (SPA)Suter1'53.956160.4 km/h
Best Pole2011Marc MARQUEZ (SPA)Suter1'53.296161.3 km/h
Top Speed2012Thomas LUTHI (SWI)Suter284.0 km/h
Moto3
Fastest Lap2013Alex RINS (SPA)KTM1'58.571154.1 km/h
Circuit Record2013Philipp OETTL (GER)Kalex KTM1'59.681152.7 km/h
Best Pole2013Alex RINS (SPA)KTM1'58.571154.1 km/h
Top Speed2012Zulfahmi KHAIRUDDIN (MAL)KTM239.7 km/h

Zeitplan

Gran Premio Movistar de Aragón

26 September 2014

Moto3FP1

09:00 - 09:40

MotoGPFP1

09:55 - 10:40

Moto2FP1

10:55 - 11:40

Moto3FP2

13:10 - 13:50

MotoGPFP2

14:05 - 14:50

Moto2FP2

15:05 - 15:50

27 September 2014

Moto3FP3

09:00 - 09:40

MotoGPFP3

09:55 - 10:40

Moto2FP3

10:55 - 11:40

Moto3QP

12:35 - 13:15

MotoGPFP4

13:30 - 14:00

MotoGPQ1

14:10 - 14:25

MotoGPQ2

14:35 - 14:50

Moto2QP

15:05 - 15:50

28 September 2014

Moto3WUP

08:40 - 09:00

Moto2WUP

09:10 - 09:30

MotoGPWUP

09:40 - 10:00

Moto3RAC

11:00

Moto2RAC

12:20

MotoGPRAC

14:00

Showing race local time (GMT +2)

Convert To My Local Time

Werbung