Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo bei Sky Sport in „Top Riders“

Lorenzo bei Sky Sport in „Top Riders“

Vor dem GoPro Motorrad Grand Prix Deutschland war Jorge Lorenzo (Movistar) bei „Top Riders“, einer Sendung im italienischen Sky Sport MotoGP HD, zu Gast.

Bei seinem Interview dort erzählte der Spanier, dass er vollstes Vertrauen in Yamaha habe: „Als ich mit Yamaha den Vertrag erneuert habe, hatte ich auch andere Optionen und war nahe daran, das Team zu wechseln. So sieht es aus. Du bist immer neugierig und willst wissen, wie du auf einem anderen Motorrad fahren würdest, aber für den Moment ist mein Wunsch mit dem gleichen Motorrad und gleichen Team weiter zu machen größer. Mein Traum ist es, meine Karriere bei Yamaha zu beenden.“

Natürlich kam auch das Verhältnis zu Teamkollege und Titelrivale Valentino Rossi zu sprechen: „Ich habe vor ihm als Fahrer großen Respekt, genau wie er für mich vermutlich. Unsere Beziehung ist eine organisatorische, vielleicht keine Freundschaft. Es ist halt schwierig eine Freundschaft zu haben, wenn zwei Rivalen das gleiche Ziel verfolgen. Aber unser Verhältnis ist gut.“

Tags:
MotoGP, 2015, GoPro MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND, Jorge Lorenzo, Movistar Yamaha MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›