Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pramac Racing: "Viele Fahrer haben sich angeboten…"

Pramac Racing: 'Viele Fahrer haben sich angeboten…'

Bei der Live-Übertragung des Indianapolis GP im spanischen TV-Kanal ‚Movistar + MotoGP’ interviewte der Journalist Izaskun Ruiz einen der Teamchefs bei Octo Pramac Racing, Felix Rodriguez, über die neusten Gerüchte, dass der Brite Cal Crutchlow in der nächsten Saison in das Ducati-Satellitenteam wechseln könnte.

Auf die Frage, ob der Brite seine Dienste angeboten hätte, sagte Felix Rodriguez: „Viele Fahrer haben sich angeboten... es könnte sein, dass Crutchlow einer davon ist. Ich würde gern mit den aktuellen zwei Fahrern weitermachen. Sie sind zwei junge Leute, die hart pushen, aber ich verstehe auch, dass das Team Interesse an guten Ergebnissen hat. Einen Führer wie Iannone zu haben, der uns im letzten Jahr in die erste Startreihe brachte, wird vom Team gern gesehen. Ducati hat viel mitzureden, aber es ist noch zu früh.“

Tags:
MotoGP, 2015, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX, Cal Crutchlow, Octo Pramac Racing

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›