Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lüthi hilft KTM bei Entwicklung

Lüthi hilft KTM bei Entwicklung

Wie die Deutsche Website motorsport-magazin.com berichtet, wird Thomas Lüthi in die Entwicklung der KTM MotoGP™ Maschine involviert werden. Während Mika Kallio und Alex Hofmann die Entwicklung der RC16 leiten werden, wird Lüthi an ausgewählten Tests zugegen sein.

Daniel Epp, Lüthis Manager, bestätigte: „Tom wird 2016 die Möglichkeit haben, die neue KTM MotoGP Maschine ein paar Tage lang zu testen. Über diese Chance freut er sich natürlich sehr.“

Tags:
Moto2, 2016, Thomas Luthi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›

vor 8 Monate

All this talk about not being sure on Sepang I can't tell you all 1 thing right foot to ride is way overrated I use to much r break anyway