Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo kurz vor Wechsel zu Ducati

Lorenzo kurz vor Wechsel zu Ducati

Die britische Wochenzeitung MCN hat Details über die Gerüchte von Jorge Lorenzos Wechsel zu Ducati bekannt zu geben. Während sie sagen, dass bisher noch kein offizieller Vertrag unterschrieben wurde, ist es ein „verbal abgeschlossener Vertrag und es gibt eine offizielle Bekanntgabe des Zusammenschlusses zwischen dem dreifachen MotoGP™ Champion und dem italienischen Hersteller, sobald die Meisterschaft nach Europa zurückkehrt.“ MCN ist nicht die erste Zeitung, die über einen Wechsel von Lorenzo spekuliert. Giacomo Agostini sprach Ende März bereits über die Details.

Paolo Ciabatti, Ducati Sportchef, wird zitiert: „Wir haben kein Geheimnis daraus gemacht – wir wissen, dass Marquez und Lorenzo Verträge haben, die zum Ende der Saison auslaufen. Wir sprechen mit beiden Fahrern.“

Auf die Frage nach seinen Zukunftsplänen während der Pressekonferenz vor dem Argentinien GP, blieb Lorenzo noch zurückhaltend: „Ich möchte das privat unter meinen Leuten halten und in den kommenden Wochen eine Entscheidung treffen.“

Tags:
MotoGP, 2016, RED BULL GRAND PRIX OF THE AMERICAS, Jorge Lorenzo

Follow the Story ›

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›