Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Randy Mamola von Amerikanern enttäuscht

Randy Mamola von Amerikanern enttäuscht

Randy Mamola von Amerikanern enttäuscht

Die amerikanische MotoGP Legende Randy Mamola hat seine Enttäuschung über die bisher bescheidene Leistung seiner Landsmänner Nicky Hayden und Colin Edwards in dieser Saison erklärt.

„Sowohl Nicky als auch Colin gaben einen sehr guten Eindruck in der Vorsaison und erweckten dadurch leichte Erwartungen und einen Druck, dem sie scheinbar noch nicht gewachsen sind" erklärte Mamola. "Es scheint mir, dass seit dem tatsächlichen Saisonbeginn Gibernau, Biaggi und Rossi die Stange höher gesetzt haben, und weder Nicky noch Colin sich daran angepasst haben."

Tags:
MotoGP, 2004

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›