Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gibernau denkt noch nicht an WM-Titel

Gibernau denkt noch nicht an WM-Titel

Gibernau denkt noch nicht an WM-Titel

Sete Gibernau besteht darauf, dass er sich noch keine Gedanken über den MotoGP Meistertitel macht, obwohl er die Tabelle mit 10 Punkten Vorsprung nach drei Rennen führt.

„Es ist noch zu früh um an die Meisterschaft zu denken", erklärte Gibernau. "Ich bereite mich für den Gran Premio Cinzano d'Italia genau so wie für jedes andere Rennen vor."

"Mugello ist zudem nicht eine meiner Lieblingsstrecken. Letztes Jahr machte ich hier das schlechteste Ergebnis der Saison. Mein einziges Ziel ist jedoch ein Sieg. Es wäre ein schönes Geschenk für meine italienischen Mechaniker und für mein Team".

Tags:
MotoGP, 2004, GRAN PREMIO CINZANO D'ITALIA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›