Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP Fahrer schauen in den Assener Himmel

MotoGP Fahrer schauen in den Assener Himmel

MotoGP Fahrer schauen in den Assener Himmel

Der gesamte Fahrerlager der MotoGP WM versammelte sich heute Nachmittag unter dunkelschwarzen Regenwolken in Assen, wo das bereits bekannte, unvorhersehbare holländische Wetter viele der Fahrer in den Himmel schauen ließ.

Sete Gibernau hat jedoch klare Ziele, von der Wetterlage ganz abgesehen. "Mein Ziel ist auf die Strecke zu gehen und an den Settings der Maschine zu arbeiten um für alles vorbereitet zu sein," erklärte Gibernau. "Es ist ein wichtiger Zeitpunkt der Saison, wir haben vier Rennen in fünf Wochen und wir müssen einfach so viele Punkte wie möglich sammeln und weiter arbeiten."

Tags:
MotoGP, 2004, GAULOISES TT ASSEN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›