Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Freudige Rückkehr für Porto

Freudige Rückkehr für Porto

Freudige Rückkehr für Porto

Sebastian Porto kehrt dieses Wochenende zu seinem heimatlichen Südamerika zurück und zu der Rennstrecke auf der er sich seinen ersten Sieg vor zwei Jahren holte. Er wird auf starker Unterstützung von Familie, Freunde und Fans zählen, bei dem Rennen, den man fast sein Heimrennen bezeichnen kann und mit noch frischen Erinnerungen an seinen letzten Triumph.

Der Argentinier begibt sich zum Cinzano Rio Grand Prix nach einem deutlichen Sieg vergangenen Sonntag in Assen, wodurch er den Unterschied zum Tabellenführer Randy De Puniet auf nur 23 Punkte kürzen konnte, wobei Dani Pedrosa als Tabellenzweiter nur einen Punkt hinter dem Franzosen liegt.

Tags:
250cc, 2004

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›