Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zusätzlicher Teststag für Ducati, Kawasaki und Aprilia in Rio

Zusätzlicher Teststag für Ducati, Kawasaki und Aprilia in Rio

Zusätzlicher Teststag für Ducati, Kawasaki und Aprilia in Rio

Während die meisten Teams am Sonntag Nachmittag ihre Sachen zusammenpackten um nach Europa zurückzukehren, bereitete man sich in den Boxen von Ducati, Kawasaki und Aprilia auf einen zusätzlichen Arbeitstag auf der Nelson Piquet Rennstrecke vor.

Loris Capirossi und Troy Bayliss machten mit der Entwicklung des Twin Pulse Motors von Ducati weiter, während Jeremy McWilliams und Shane ‘Shakey' Byrne die Prüfungen mit der elektronischen Zündung der Dreizylindermaschine Aprilia RS Cube fortführten. Die Fahrer des Fuchs Kawasaki Teams, Shinya Nakano und Alex Hofmann testeten den neuen Motor und verschiedene Chassisteile, so wie neue Reifen.

Tags:
MotoGP, 2004, Kawasaki Racing Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›