Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Barberá weiter in Form

Barberá weiter in Form

Barberá weiter in Form

Hector Barbera bewies heute Nachmittag im ersten Zeittraining der 125er-Klasse, dass er weiterhin in guter Form ist und holte sich die vorläufige Pole Position für das Veltins Motorrad Grand Prix Deutschland. Mit einer Rundenzeit von 1'27.870 bestätigte der Aprilia Fahrer seine Führungsposition nach einer konstanten Dominanz, die nur selten gefährdet war. Marco Simoncelli belegte Platz 2 dank einer schnellen Runde am Ende des Trainings, blieb jedoch 0,283 Sekunden hinter dem Spanier.

Pablo Nieto wurde Dritter während Youichi Ui allen zeigte, dass seine GP-Karriere noch lange nicht beendet ist und sich den letzten Platz auf der vorläufigen ersten Startreihe holte.

Mirko Giansanti, ein weiterer Veteran, blieb während der ganzen Session ebenfalls am Ball und setzte die fünfschnellste Zeit vor Casey Stoner, während Jorge Lorenzos gut verheilte Handverletzung es ihm erlaubte sich den letzten Platz auf der zweiten Startreihe mit Platz Sieben zu holen, knapp vor Spitzenreiter Andrea Dovizioso.

Tags:
125cc, 2004, ¨VELTINS MOTORRAD GP DEUTSCHLAND, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›