Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa klarer Sieger

Pedrosa klarer Sieger

Pedrosa klarer Sieger

Dani Pedrosa verstärkte seine Führung in der 250er Weltmeisterschaft mit seinem dritten Sieg seiner Rookie Saison nach einer dominierenden Leistung. Der junge Spanier übernahm die Führung gleich in der zweiten Runde und gab Vollgas bis er sich von den restliche Fahrern absetzen konnte. Nur Sebastian Porto war im Stande ihm zu folgen.

Toni Elias fiel nach einem Sturz aus, als er zur Aufholjagd angesetzt hatte und ließ somit die Bahn frei für Alex De Angelis, Roby Rolfo, Hiroshi Aoyama und Randy De Puniet um für den letzten Platz auf dem Treppchen zu kämpfen. Pedrosas Rhythmus war einfach zu viel für Porto und die beiden fuhren ganz alleine auf die beiden ersten Positionen. De Angelis machte sich mit Platz Drei vor Aoyama.

De Puniet wurde Fünfter, so dass er nun 25 Punkte hinter Pedrosa in der Tabelle liegt. Porto liegt 22 Punkte weiter hinten auf Platz Drei.

Tags:
250cc, 2004, VELTINS MOTORRAD GP DEUTSCHLAND, RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›