Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dovizioso gibt in Donington weiterhin den Ton an

Dovizioso gibt in Donington weiterhin den Ton an

Dovizioso gibt in Donington weiterhin den Ton an

Andrea Dovizioso konsolidierte seine Favoritenposition für das Cinzano British Grand Prix dieses Wochenende mit einem neuen Polerekord im zweiten Qualifikationstraining für das Rennen der 125er-Klasse. Der junge Italiener hat in allen vier Trainings an der Spitze gelegen, wird jedoch vor dem letztjährigen Sieger Hector Barberá auf der Hut sein müssen, da dieser sich ihn bis auf 0,034 Sekunden heute Nachmittag nähern konnte und nur neun Punkte hinter ihm in der Tabelle der WM liegt.

Mika Kallio wurde Dritter und sicherte damit einen Platz in der ersten Startreihe für KTM, in Abwesenheit seines Teamkollegen Casey Stoner. Simone Corsi konnte sich auch einen Platz in der ersten Reihen holen als Vierter, und das zum aller ersten Mal in seiner Karriere.

Youichi Ui wiederholte seine gute Qualifikationsleistung der letzen Rennen und führt die zweite Reihe, gefolgt von Jorge Lorenzo, Roberto Locatelli and Julian Simon. Steve Jenkner belegte Platz 11 und wird aus der dritten Reihe starten während Thomas Lüthi auf Platz 17 fuhr und Georg Fröhlich leider nur Platz 36 schaffte.

Tags:
125cc, 2004, CINZANO BRITISH GRAND PRIX, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›