Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Erste Runde an Bord mit Biaggi

Erste Runde an Bord mit Biaggi

Erste Runde an Bord mit Biaggi

Der Cinzano British Grand Prix erwies sich als ein unvergessliches Rennen für Max Biaggi, allerdings aus den falschen Gründen. Während seine Titelrivalen Valentino Rossi und Sete Gibernau nach zwei harten Wochenenden den Urlaub mit einem Comeback auf dem Podest feierten, bedeutete Platz Dreizehn für Biaggi, dass er sich die kommenden drei Wochen den Kopf über eine verpatzte Chance, die WM-Führung zu übernehmen, zerbrechen muss.

Sieben Tage vorher hatte er es bis auf einem Punkt hinter Rossi mit seinem Sieg auf dem Sachsenring gebracht, aber schwere Setup Probleme mit seiner Honda RC211V ließen Biaggi trotz gutem Start nach hinten Fallen und ermöglichten, dass sich seine Rivalen einen bequemen Punktevorsprung holten.

Wenn Sie die erste Runde mit Biaggi auf der Donington Park Rennstrecke erleben wollen, klicken Sie auf den Link oben.

Tags:
MotoGP, 2004, CINZANO BRITISH GRAND PRIX, Max Biaggi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›