Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Matsudo wird WCM in Brünn testen

Matsudo wird WCM in Brünn testen

Matsudo wird WCM in Brünn testen

Der japanische Fahrer der 250er-Klasse Naoki Matsudo hat vor, nach dem Gauloises Grand Prix von Tschechien das Bein über die WCM Maschine zu schwingen. Vor zwei Wochen erklärte WCM Team Direktor Peter Clifford, dass sich das Team mit dem tschechischen Minibike Hersteller Blata zusammengetan hatte um einen V6 Protoypen für die MotoGP WM 2005 zu entwickeln.

„In der MotoGP Klasse zu fahren ist schon immer mein Traum gewesen. Ich warte schon sehr lange auf eine Chance wie diese, und nun habe ich endlich die Möglichkeit meinen Wunsch zu erfüllen," erklärte Matsudo. „Vor einigen Wochen erzählte mir Peter Clifford über das V6 Projekt mit Blata und seit dem haben wir oft miteinander gesprochen. Ich kann bestätigen, dass ich am Montag, nach dem Rennen, das Motorrad testen werde, das WCM zurzeit bei den Rennen benutzt."< p> WCM hat vorgesehen einige neue Details über das V6 Konzept in Brünn, anlässlich des nächsten Rennens der Weltmeisterschaft, am 22. August, bekannt zu geben.

Tags:
MotoGP, 2004

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›