Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die MotoGP Fahrer versammeln sich wieder in der Tschechischen Republik

Die MotoGP Fahrer versammeln sich wieder in der Tschechischen Republik

Die MotoGP Fahrer versammeln sich wieder in der Tschechischen Republik

Das Fahrerlager der MotoGP Weltmeisterschaft hat sich heute nach vier Wochen Sommerpause seit dem letzten Rennen in Großbritannien wiedervereint. Die Fahrer wirkten ausgeruht und frisch als sie sich auf das erste von sieben verbleibenden Rennen in zwei Monaten vorbereiteten. Dieses Rennen wird den Vorhang lüften, wie die Sterne für die Saison 2004 stehen.

Nach neun beendeten Rennen, die vier verschiedene Gewinner hervorbrachten, verspricht Brünn´s schnelle, fließende Rennstrecke mehr davon – mit noch frischen Erinnerungen an das letzte Rennen, als Valentino Rossi mit nur 0.042 Sekunden Vorsprung Sete Gibernau geschlagen hat.

Rossi ist zurück aus seinem Urlaub auf Ibiza und zu Hause in London konzentrierte er sich schon auf die Wiederholung so einer Vorstellung, immer im Kopf, dass er für den Rest der Saison in Top-Form sein muss um seinen Titel des MotoGP Weltmeisters zu wiederholen, welchen er die letzten 3 Jahre gehalten hat.

Zur Pre-event Pressekonferenz am Donnerstag waren außer Rossi auch Shinya Nakano, Colin Edwards, Max Biaggi und Troy Bayliss anwesend, die uns einen Blick darauf gewährten, was sie in der Sommerpause so alles getrieben haben und sich auf das kommende Wochenende freuten.

Um die ganze Pressekonferenz zu sehen, klicken Sie bitte auf den Video-Link oben auf der Seite.

Tags:
MotoGP, 2004, GAULOISES GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›