Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Neues Farbdesign für Hodgson and Xaus

Neues Farbdesign für Hodgson and Xaus

Neues Farbdesign für Hodgson and Xaus

Das Team D'Antin Ducati starten die Qualifizierung des Gauloises Grand Prix Ceske Republiky am Freitag zum ersten Mal mit einem neuen Aussehen, die traditionellen Farben Rot und Schwarz ersetzten das Blau und das Gold das die Desmosedici GP3 Maschinen von Neil Hodgson und Ruben Xaus bis jetzt in dieser Saison schmückten.

Der Teammanager Luis D'Antin erklärte, dass die Originalfarben mit der Hoffnung auf einen neuen Hauptsponsor designed wurden, das Geschäft aber nun geplatzt sei und das gesamte Team jetzt froh ist, zu seinem gewohnten Bild zurück kehren zu können.

„Wir hatten bis jetzt ein anderes Design während der laufenden Verhandlungen, die wir letztendlich für diese Saison nicht abschließen konnten", sagte D'Antin, der diesen Nachmittag beim ersten offiziellen Qualifikationstraining für das Rennen am Sonntag sah, wie Hodgson Elfter und Xaus Zwölfter wurden.

"Daher haben wir uns entschlossen zu unseren Teamfarben zurück zu kehren und ich muss sagen, es sieht wirklich sehr gut aus."

Tags:
MotoGP, 2004, GAULOISES GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›