Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dovizioso hält seine Pole

Dovizioso hält seine Pole

Dovizioso hält seine Pole

Andrea Dovizioso blieb in der Pole Position für das 125er Rennen unberührt, nach dem heutigen Qualifikationstraining, trotz dass er seine vorläufige Zeit nicht verbessert hatte. Viele der Fahrer haben sich gestern sehr angestrengt, da sie den Regen heute erwartet hatten, ein Trockentraining konnte leider nicht erwartet werden und bot daher die typische Spannung beim Kampf um die Pole.

Genau genommen war Casey Stoner der einzige Fahrer in der ersten Reihe, der seine vorläufige Zeit verbesserte und einen Platz vorrückte auf die Drei vor Roberto Locatelli und Dovizioso und Corsi in ihrer ersten 1-2 Position für das Kopron Team Scot Honda blieben unangetastet.

Der einzige veränderte Platz in der zweiten Reihe war Mirko Giansanti, der zwei Plätze vorrückte von der Acht auf die Sechs. Der italienische Veteran startet hinter Marco Simoncelli aber vor Jorge Lorenzo und Steve Jenkner.

Mika Kallio war der Zweitschnellste hinter dem KTM Teamkollegen Stoner im nassen Morgentraining, konnte aber nicht weiter vor als bis zu Platz Neun im Trockentraining an diesem Nachmittag, während Hector Barbera und Pablo Nieto versuchen werden aus der Mitte der dritten Reihe, vom zehnten und elften Platz ihren Kampf aufzunehmen.

Tags:
125cc, 2004, GRANDE PREMIO MARLBORO DE PORTUGAL, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›