Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Barbera siegt in Estoril

Barbera siegt in Estoril

Barbera siegt in Estoril

Hector Barbera erkämpfte sich seinen dritten Sieg in der Saison in einem spannenden portuguesischen GP in Estoril. Der Spanier musste den Angriff von Mika Kallio abwehren, der seinen ersten Podiumsplatz in der Saison einfuhr.

Jorge Lorenzo, der Gewinner des letzten Rennens in Brünn, erlangte den dritten Platz. Der Derbi Fahrer konnte vor Pablo Nieto, Alvaro Bautista und Marco Simoncelli ins Ziel kommen.

Das Rennen nahm eine entscheidende Wende, als der Anführer Andrea Dovizioso mit einem Platten des Hinterrades aufgeben musste. Vorher fuhren Casey Stoner und Simone Corsi nach einem starken Start in einem Sturz in der letzten Kurve zusammen, Corsi stürzte in der Geraden und Stoner musste nur Momente später wegen intensiven Schäden aufgeben.

Locatelli schaffte es nur auf die Neun, Barbera bleibt Zweiter in der Meisterschaft und verkleinert den Vorsprung von Serienanführer Dovizioso auf 20 Punkte.

Tags:
125cc, 2004, GRANDE PREMIO MARLBORO DE PORTUGAL, RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›