Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Interessante Fakten und Statistiken vor dem Rennen

Interessante Fakten und Statistiken vor dem Rennen

Interessante Fakten und Statistiken vor dem Rennen

Makoto Tamada startet zum ersten Mal in seiner Grand Prix Karriere von der Pole Position, seine vorherig beste Startposition war Platz zwei beim Pacific GP in Motegi letztes Jahr.

Die ersten zwölf Fahrer der Startaufstellung sind schnellere Rundenzeiten gefahren als der existierende Rundenrekord von Valentino Rossi vom letzten Jahr, und die ersten sieben Fahrer fuhren schneller als die Rekord-Pole-Zeit von Loris Capirossi letztes Jahr.

Valentino Rossi, der die letzten drei Jahre in Portugal gewonnen hat, startet aus der ersten Reihe zum neunten Mal 2004.

Sete Gibernau startet dieses Jahr zum neunten Mal aus der ersten Reihe.

Gibernau´s vierter Platz letztes Jahr in Portugal was das erste Mal, dass er ein Rennen in Estoril zu Ende gefahren hat.

Max Biaggi und Colin Edwards sind die einzigen zwei Fahrer in der MotoGP Klasse, die in jedem der ersten zehn Rennen 2004 Punkte eingefahren haben.

Alex Barros´ bestes Ergebnis in Estoril hatte er 2002, als er hier Fünfter wurde.

John Hopkins startet aus seiner besten Startposition bei Suzuki, seit Anfang 2003. Der sechste Platz ist auch gleich mit seiner Bestzeit, die er 2002 auf der Yamaha eingefahren hat.

Marco Melandri war der erste Yamaha Fahrer, der letztes Jahr zu Hause in Portugal den siebten Platz erreichte.

Vorher hatte Melandri drei aufeinander folgende Jahre in Estoril in der 250er Klasse auf dem Podium gestanden.

Kenny Roberts wurde 2000 in Portugal Zweiter, das einzige Mal, dass ein Suzuki Fahrer in Estoril aufs Podium gefahren ist.

Loris Capirossi, der schon zweimal in Estoril aufs Podium gefahren ist, wird seinen 100. Start in der Premierklasse des Grand Prix Rennens angehen.

Tags:
MotoGP, 2004, GRANDE PREMIO MARLBORO DE PORTUGAL, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›