Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa macht Pole Hattrick in Motegi komplett

Pedrosa macht Pole Hattrick in Motegi komplett

Pedrosa macht Pole Hattrick in Motegi komplett

Dani Pedrosa und Hiroshi Ayoama setzten für Honda den ersten und zweiten Platz bei der Startaufstellung der 250cc, Pole-Verteidiger Randy de Puniet fuhr von der Strecke am Ende des Trainings. De Puniet schaffte es nicht zu stürzen, konnte aber nix dagegen tun, Pedrosa davon abzuhalten, sich die Pole zu angeln in Motegi in seiner dritten erfolgreichen Saison, seine vorherigen beiden Erfolge waren in der 125cc Klasse, trotz einer gebrochenen Zehe, die er sich gestern in einem Sturz beim Training zuzog.

Ayoama´s Angriff in der letzten Runde hob ihn zu seiner höchsten Grid Position des Jahres, auf den zweiten Platz, De Puniet musste sich mit dem Dritten abgeben, die alleinige Aprilia unter den ersten vier, Toni Elias vervollständigt die erste Reihe auf seiner Honda.

Sebastian Porto konnte seine vorläufige Pole-Zeit nicht verbessern und fiel auf den fünften Platz zurück. Der Argentinier wird in der zweiten Reihe unterstützt von Wildcard Fahrer Yuki Takahashi, Alex De Angelis und Anthony West, die es alle auch nicht geschafft haben, ihre besten Zeiten von gestern unter diesen heißen und feuchten Bedingungen zu verbessern.

Tags:
250cc, 2004, CAMEL GRAND PRIX OF JAPAN, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›