Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Reynolds erreicht BSB Krone

Reynolds erreicht BSB Krone

Reynolds erreicht BSB Krone

John Reynolds, der beim Eröffnungsrennen der letzten Runde auf seiner lokalen Strecke Donington Park auf dem dritten Platz war, hat die Britische Superbike Krone gewonnen.

Der Rizla Szuki Fahrer ist beim Rennen angetreten und brauchte nur noch 8 Punkte um sicher zu stellen, dass er den ersten Titel des Landes zum dritten Mal holt, stand aber während des Rennens unter immensem Druck.

"Die Leute haben mir gratuliert, sobald ich den Titel gewonnen hatte, nach meinem zweifachen Sieg in Oulton Park, aber es war immer noch ein Job zu machen und ich musste hart arbeiten um mich darauf zu konzentrieren", erklärte Reynolds.

Er wurde Fünfter und fuhr in den Anfängen auch auf Fünf, während oben Ryuichi Kiyonari, der 21-jährige japanische Fahrer, den Takt angab, vor seinem Teamkollegen Michael Rutter, der einzige Fahrer, der Reynolds die Krone hätte wegnehmen können.

Bei einem Drittel Distanz war Reynolds Dritter und auf dem Weg zur Krone: "Es ist ein fantastisches Gefühl aber auch eine Belastung bis es entschieden ist. Ich freue mich für das Team, die waren hier vor vier Jahren schon mal ganz nah dran, den Titel zu gewinnen, jetzt haben sie ihn.

„Als ich in Thruxton stürzte und mein Schlüsselbein brach, dachte ich meine Chancen auf den Titel seien vorbei, aber zwei Wochen später bin ich in Brands Hatch gefahren und haben gewonnen, es war kein Fall von tapfer sein, ich war eher inspiriert von Paul und dem Team.

„Ich hatte das beste Motorrad und das beste Team, alle drei meiner Titel waren gut, alle hart zu bekommen und das war keine Ausnahme", sagte Reynolds.

Kiyonari vervollständigt sein tägliches Doppel, wieder Rutter voraus, der die vorderen Positionen des Läufers sichert, während Sean Emment in seinem letzten Rennen für MonsterMob Ducati den dritten Platz von Scott Smart nahm.

Yukio Kagayama, Fünfter, nur knapp von Reanolds entfernt, beendete die Saison an dritter Stelle der Punkte, während im Superbike Cup, für unabhängige Fahrer und Teams, James Ellison seinen Titelerfolg unterstreicht, einem weitern Sieg-Doppel.

Tags:
MotoGP, 2004

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›