Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Corsi unterschreibt für 2005 bei Seedorf

Corsi unterschreibt für 2005 bei Seedorf

Corsi unterschreibt für 2005 bei Seedorf

Nur einen Tag nachdem er sein erstes Podium in der 125er Weltmeisterschaft eingefahren hat, hat Simone Corsi bestätigt, dass er von Honda zu Aprilia wechselt in der nächsten Saison um zu dem Team zu gehen, welches vom holländischen Nationalspieler Clarence Seedorf geführt wird.

Der 17-jährige Italiener holte sich den dritten Platz in Motegi am letzten Sonntag und räumt ein, dass er hofft noch mindestens ein weiteres Podium an das Kopron Team Scot Honda zu liefern, bevor er sie am Ende der Saison verlassen wird.

„Ja, ich werde eine offizielle Aprilia fahren im nächsten Jahr, mit Seedorf Racing" bestätigte Corsi. „Ich bin vorher noch nie eine Aprilia gefahren, das Einzige, was ich weiß ist, dass sie ein bisschen größer ist als das Motorrad, was ich jetzt fahre. Wir werden sehen.

"Ich habe schon so lang auf ein Podium gehofft, aber ich habe nicht erwartet, dass es in Japan sein wird. Es ist ein wundervolles Gefühl da oben zu sein und ich hoffe bald wieder zurück zu sein. Wann? Beim nächsten Rennen! Nein, ich weiß es nicht. Das Wichtigste für mich ist es weiter als Fahrer zu wachsen."

Tags:
125cc, 2004, Simone Corsi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›