Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Luca Montiron: "Makoto hat mehr in der Reserve"

Luca Montiron: 'Makoto hat mehr in der Reserve'

Luca Montiron: "Makoto hat mehr in der Reserve"

Makoto Tamada´s Camel Honda Teammanager Gianluca Montiron beansprucht, dass sein Fahrer "möglicherweise noch mehr in seiner riserve hatte", trotz eines dominanten Sieges bei seinem Heim Grand Prix in Motegi am Sonntag. Tamada schlug Valentino Rossi mit einem klaren Vorsprung von sechs Sekunden, aber Montiron glaubt, es hätte noch mehr sein können.

„Bereits beim Morgen-Warm up wussten wir, dass Makoto ein Renntempo haben könnte, das einen Unterschied machen würde und wir wussten auf wen er ein Auge werfen müsste", erklärte Matiron. „Makoto machte das Tempo möglich und führte das Rennen indem er all sein Können benutzte.

"Falls er hätte mehr geben müssen, hätte er möglicherweise noch mehr in Reserve gehabt, nur für den Fall. Dieser zweite Sieg für Makoto und das Team 2004 ist ein Ergebnis, welches die gute Arbeit, die wir hier machen, zeigt. Danke an Honda für deren Unterstützung, an Bridgestone, an Camel, der Grand Prix von Japan war ein großartiger Event."

Tags:
MotoGP, 2004, CAMEL GRAND PRIX OF JAPAN

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›