Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Interessante Fakten vor dem Rennen

Interessante Fakten vor dem Rennen

Interessante Fakten vor dem Rennen

Mit weniger als sechs Zehntel einer Sekunde lagen die ersten zehn Fahrer, das ist das engste Grid des Jahres in der MotoGP Klasse.

Carlos Checa startet zum dritten Mal in seiner Karriere von der Pole Position und zum ersten Mal in Estoril 2002.

Checa ist der Top Yamaha Fahrer bei der Startaufstellung, zum zweiten Mal dieses Jahr, das andere Mal war in Le Mans im Mai.

Alex Barros startet erst zum zweiten Mal dieses Jahr aus der ersten Reihe, das andere Mal war in Brünn.

Barros ist zum ersten Mal 2004 der Top Honda Fahrer auf dem Grid.

Sete Gibernau, der zum zehnten Mal dieses Jahr aus der ersten Reihe startet, stand bei den ersten sechs Rennen 2004 auf dem Podium, hatte aber nur zwei Podien in den letzten 6 Rennen.

Zum dritten Mal dieses Jahr startet Shinya Nakano von Platz 5 der Startaufstellung.

Zum achten Mal in diesem Jahr ist Loris Capirossi der Top Ducati Fahrer auf dem Grid.

Der siebte Platz der Startaufstellung gleicht Ruben Xaus´ bestem Qualifikationsergebnis des Jahres, welches er in Catalunya erlangte.

Falls Valentino Rossi den Grand Prix von Qatar gewinnt, wird es der siebte dieses Jahr für ihn sein. Das wäre dem Rekord der meisten Siege der Saison gleich kommen in der Premierklasse von einem Yamaha Fahrer, vorher nur erreicht von Eddie Lawson 1986 und 1988 und von Wayne Rainey 1990.

Rossi´s achter Platz der Startaufstellung gleicht seinem schlechtesten Qualifikationsergebnis des Jahres in Rio.

Das ist nur das dritte Mal 2004, dass Rossi sich nicht auf die erste Reihe qualifizierte.

Seinem Sieg in Motegi gefolgt, wird Makoto Tamada der erste japanische Fahrer der zwei Rennen hintereinander gewinnt in der Premierklasse, falls er in Qatar gewinnen sollte.

Qatar ist das 27. Land das ein Rennen der MotoGP Weltmeisterschaft beherbergt in deren 55-jährigen Geschichte.

Nicky Haydon hat seit Donington Park im Juli keine Punkte gemacht.

Tags:
MotoGP, 2004, MARLBORO GRAND PRIX OF QATAR, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›