Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gibernau bleibt konzentriert

Gibernau bleibt konzentriert

Gibernau bleibt konzentriert

Sete Gibernau sagt, dass er nicht über den Titel redet, trotz dass er den Vorsprung von Valentino Rossi auf nur 14 Punkte an der Spitze der Meisterschaft am Samstag reduziert hat. Der Spanier kam diese Woche in Malaysia für einen weiteren harten Kampf an und sagt, dass er konzentriert bleibt, das beste aus seiner Honda RC211V heraus zu holen.

„Der Sieg in Katar war perfekt für uns, aber ich will nicht abheben, es wäre falsch, zu denken, dass es jetzt leichter werden wird", kommentierte Gibernau.

„Ich will nur dran denken als weiter 25 Punkte und meine Konzentration beibehalten, weil wir gezeigt haben, was wir unter Druck alles können, wir haben gezeigt, dass wir gewinnen wollen, dass ich mich selbst als Sieger sehe und ich mit nichts anderem glücklich bin.

„Wir sind in Malaysia angekommen mit neuen Chancen. Wenn man bedenkt, dass mich die Leute noch vor ein paar Tagen aufgegeben haben, und die mich jetzt mit einer neuen Chance sehen, werde ich nicht abheben.

„Das ist was für mich bis jetzt geklappt hat und das werde ich jetzt auch nicht mehr ändern. Sobald das Rennen hier in Malaysia beginnt, werde ich wissen, dass es hart werden wird, wie in Katar, aber körperlich bin ich bereit wieder ganz oben mitzuhalten."

Tags:
MotoGP, 2004, MARLBORO MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›