Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi ist bereit zurück zu kommen

Rossi ist bereit zurück zu kommen

Rossi ist bereit zurück zu kommen

Valentino Rossi kehrt an diesem Wochenende zu seine Yamaha Debüt zurück um sich von seiner Enttäuschung des zweiten Sturzes der Saison in Katar am letzten Samstag zu erholen. Rossi testete die M1 zum ersten Mal in Sepang im Januar und, mit einer guten Geschichte hier in den vergangenen Jahren, sagt er, es sei die perfekte Strecke um wieder mitzumachen.

„Das Ergebnis in Katar war eine große Enttäuschung, aber glücklicherweise wurde ich nicht verletzt und deshalb müssen wir das jetzt hinter uns lassen und uns auf die nächste Verfolgung in Malaysia konzentrieren", sagte Rossi.

„Wir haben einen Vorteil hier in Sepang, verglichen mit den meisten anderen Strecken dieses Jahr, weil wir hier schon zweimal zu Beginn des Jahres getestet haben. Das bedeutet, dass wir für diese Strecke schon Daten für die M1 gesammelt haben.

„Das Motorrad hat sich seit Beginn des Jahres sehr verändert, ich hoffe dass uns das helfen wird ein gutes Set up zu finden und uns für eine gute Position qualifizieren zu können.

„Es wird ein hartes Rennen, es ist eine Hochgeschwindigkeitsstrecke mit zwei langen Geraden und wieder einmal werden wir in hohen Temperaturen fahren, aber ich denke positiv. Mit Sicherheit wird es leichter als in Katar!

„Ich habe auf dieser Strecke eine gute Geschichte, zwei Siege, und ich war die letzten drei Jahre auf dem Podium. Letztes Jahr war es ein perfektes Rennen für mich, Pole Position und dann der Sieg, mit dem ich die Meisterschaft gewann. Ich kann dieses Mal hier nicht die Meisterschaft gewinnen, aber ich hoffe, dass ich ein gutes Wochenende haben kann und meine Führung wieder ausweiten kann."

Tags:
MotoGP, 2004, MARLBORO MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›