Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dovizioso bleibt am Titel dran

Dovizioso bleibt am Titel dran

Dovizioso bleibt am Titel dran

Andrea Dovizioso gab sich selbst die ideale Chance, morgen den 125er Weltmeisterschaftstitel zu gewinnen, nachdem er den ersten Platz der Startaufstellung mit einem dominanten Auftritt besetzte.

Der junge Italiener braucht nur auf das Podium zu fahren um sich die Krone zu sichern, er ist aber ein klarer Favorit für den Sieg, nach einer sensationellen Rekordrunde, die ihn 0.892 Sekunden von seinem nächsten Verfolger Hector Barbera absetzte und den vorherigen Pole-Rekord von Arnaud Vincent seit 2002 um 0.879 Sekunden schlug.

Während Dovizioso die Session von der vorläufigen Pole Position aus startete und seine Zeit schnell verbesserte, waren Barbera, Casey Stoner und Jorge Lorenzo alle nicht erfolgreich, das Steuer zu übernehmen, Barbera und Stoner erreichten Erste-Reihe-Starts auf zwei und drei und Lorenzo wurde von Marco Simoncelli auf die zweite Reihe zurück gestoßen in der letzten Runde.

Der junge Spanier steht in der zweiten Reihe zusammen mit Mika Kallio, Roberto Locatelli und Pablo Nieto.

Tags:
125cc, 2004, MARLBORO MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, QP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›