Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Interessante Fakten vor dem Rennen

Interessante Fakten vor dem Rennen

Interessante Fakten vor dem Rennen

Andrea Dovizioso startet zum siebten Mal 2004 von der Pole Position.

Falls er auf dem Podium steht in Malaysia, wird er der viertjüngste Weltmeister aller Zieten, ganz egal, wo die anderen Fahrer im Rennen ins Ziel gehen.

Dovizioso´s Pole Position Zeit ist die schnellste Runde, die auf der Rennstrecke von Sepang jemals von einer 125er Maschine gefahren wurde.

Dovizioso ist 0.892 Sek. schneller als der zweite Platz des Grids, was die weiteste Pole Entfernung ist seit 2000 auf beim Dutch TT, als Youichi Ui mehr als eine Sekunde vor Ueda auf Pole stand.

Hector Barbera, der in den letzten beiden Jahren in Sepang Achter wurde, startet aus der ersten Reihe, zum siebten Mal 2004.

Casey Stoner hat jetzt sechs Rennen hinter sich, bei denen er keine Punkte gemacht hat, sei er in Rio im Juli Zweiter wurde.

Marco Simoncelli startet zum ersten Mal seit seiner Pole beim Czech GP aus der ersten Reihe.

Seinem Sieg in Katar gefolgt, wird Jorge Lorenzo, falls er das 125er Rennen beim Malaysian GP gewinnt, eine Sequenz von 36 Rennen ohne einen Fahrer in der 125cc Klasse, der zwei Rennen hintereinander gewonnen hat, seit Arnaud Vincent 2002 in Donington und dann auf dem Sachsenring gewann, beenden.

Mika Kallio´s zweiter Platz in Malaysia letztes Jahr war sein erstes Podium im GP Rennen und das erste Podium für das KTM Werk.

Tags:
125cc, 2004, MARLBORO MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›