Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Interessante Fakten vor dem Rennen

Interessante Fakten vor dem Rennen

Interessante Fakten vor dem Rennen

Valentino Rossi, der Sieger von Sepang letztes Jahr, qualifizierte sich zum 5. Mal 2004 auf Pole, aber zum ersten Mal seit dem britischen GP im Juli.

Rossi´s Pole Position Zeit ist die schnellste Runde, die je von einem Motorrad auf der Rennstrecke in Sepang gefahren wurde.

Die Top Sieben Fahrer sind schneller gefahren, als die vorherige Rekord-Pole-Zeit vom letzten Jahr.

Alex Barros, der 2002 in Sepang Dritter wurde, qualifizierte sich auf den zweiten Startplatz, das zweite erfolgreiche Rennen hintereinander, sein erster „Back-to-Back" Erste-Reihe-Start seit 2002.

Shinya Nakano qualifizierte sich zum ersten Mal auf der 4-Takt Kawasaki auf die erste Startreihe.

Das letzte Mal, dass eine Kawasaki auf der ersten Startreihe stand in der Premierklasse, war mit Kork Ballington auf der Imatra Rennstrecke in Finnland 1981.

Nakano, der am Renntag in Malaysia seinen 27. Geburtstag feiert, siegte beim 250er Rennen in Sepang 2000 auf einer Yamaha.

Sete Gibernau´s zweiter Platz letztes Jahr in Sepang war sein erstes Podium überhaupt auf der Malaysischen Rennstrecke.

In den letzten sieben Rennen war Makoto Tamada der zweite Top Punkter in der MotoGP Meisterschaft mit 101 Punkten, nur zwei weniger als Valentino Rossi.

Max Biaggi war schon zweimal auf dem Podium in Sepang, 2002 gewann er das Rennen und wurde letztes Jahr Dritter.

John Hopkins war letztes Jahr in Sepang nicht dabei, er musste bei diesem Rennen aussetzen, als Strafe für den Crash in der ersten Kurve in Motegi.

Carlos Checa war der Top Yamaha Fahrer in Malaysia letztes Jahr, er fuhr auf den fünften Platz.

Tags:
MotoGP, 2004, MARLBORO MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›