Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi bereit für Titel Showdown

Rossi bereit für Titel Showdown

Rossi bereit für Titel Showdown

Rossi bereit für Titel Showdown Valentino Rossi ist bereit an diesem Wochenende um seinen vierten direkten MotoGP Weltmeistertitel zu fahren, sein erster mit Yamaha, auf einer seiner stärksten Strecken beim sechszehnten Rennen im Kalender. Der Italiener hat fünf vorherige Siege in Phillip Island erzielt, die letzten drei der MotoGP Klasse inbegriffen und wird den Titel in Australien gewinnen, falls Sete Gibernau ihn nicht mit mehr als fünf Punkten übertrifft.

„Ich liebe Phillip Island, es ist eines meiner liebsten und ich konnte dort immer gut fahren", sagte Rossi. „Wir haben dort viele Tests gemacht im Winter und haben ein paar gute Ergebnisse bekommen. Ich denke wir können dort wieder gut sein. Das Motorrad hat sich so verändert seit damals, die Yamaha Ingenieure und meine Crew haben einen fantastischen Job gemacht.

„Das Wichtigste für uns an diesem Wochenende wird sein, mehr als 100 Prozent konzentriert zu bleiben, wie schon letztes Wochenende. Es gibt immer Platz für Fehler, wie wir in Katar herausfanden.

„Wir dachten wir wären gut voraus in der Meisterschaft, aber wir lagen falsch. Dieses Wochenende wird hart werden und mit Sicherheit ein spektakulärer Kampf. Wir können uns nicht leisten zu denken, dass es vorüber ist, wir müssen Taktiken benutzen und uns wie in Sepang festlegen.

"Jeder Sieg mit Yamaha dieses Jahr hat mir so viel bedeutet, es ist definitive ein spezielles Jahr. Es ist natürlich noch Platz für Verbesserungen, Dinge die wir tun können um die M1 zu verbessern, aber ich denke Phillip Island passt zu diesem Motorrad und ich hoffe wir können einen guten Job daraus machen."

Tags:
MotoGP, 2004, CINZANO AUSTRALIAN GRAND PRIX, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›