Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Checa bereit für australische Rutschpartie

Checa bereit für australische Rutschpartie

Checa bereit für australische Rutschpartie

Carlos Checa bereitet sich auf den Adrenalin-Schub der 200mph Bergab Geraden von Phillip Island vor mit Fallschirmspringen als Vorbereitung für den Cinzano Australian Grand Prix. Der spanische Fahrer ist ein großer Fan von Extremsport, genauso wie MotoGP und hofft, dass er auch auf der Rennstrecke an diesem Wochenende hochfliegen kann.

„Ich genieße es immer in Australien zu sein, es ist in so vieler Hinsicht ein schöner Platz", sagte Checa, der aus einem Flugzeug in Tooradin in der nähe von Phillip Island, aus 11.000 Fuß Höhe gesprungen ist. „Ich mag es das meiste aus der Zeit heraus zu holen, bevor die Aktion auf der Strecke beginnt, wie in Brasilien, wo ich den Corcovado Berg rauf geklettert bin, aber das war spannender. Es ist nur meine Art zu relaxen und mich auf das Rennen vorzubereiten.

Checa lenkte seine Aufmerksamkeit wieder zu der kleineren Aktion des Wochenendes, der vorletzten Runde der MotoGP Weltmeisterschaft und fügte hinzu: „Das einzige Problem mit Phillip Island ist, dass es hier ziemlich kalt sein kann zu dieser Zeit des Jahres. Wir haben in der Vorsaison dort zwei Tests gemacht, die uns helfen werden, genau wie in Sepang, hat das Motorrad sich seit da viel verändert.

„Die Strecke ist sehr schnell und in Sepang hatten wir ein paar Probleme auf den schnellen Abschnitten, wir müssen also daran arbeiten. Wir sollten den besten Weg finden, in diese Kurven mit der Geschwindigkeit und Kontakt zu gehen, den ich in Malaysia nicht hatte.

„Die Grundeinstellungen sind ähnlich wie wir sie in Sepang benutzten und wir werden sehen, was wir von den Reifen haben. Ich möchte dort das beste Ergebnis des Jahres haben. Ich fühle mich stark und ich habe das Gefühl, dass ich ganz oben sein kann, wenn das Motorrad bestmöglich arbeitet. Es wäre schön in Australien das Limit der Maschine heraus zu finden."

Tags:
MotoGP, 2004, CINZANO AUSTRALIAN GRAND PRIX, Carlos Checa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›