Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Interessante Fakten vor dem Rennen

Interessante Fakten vor dem Rennen

Interessante Fakten vor dem Rennen

Sete Gibernau startet zum fünften Mal 2004 von der Pole Position.

Gibernau´s vierter Platz auf Phillip Island letztes Jahr war sein bestes GP Ergebnis auf dieser Rennstrecke.

Valentino Rossi, der die letzten drei Jahre auf Phillip Island gewann, kann sich den Titel sichern, wenn er auf den zweiten Platz fährt.

Falls Rossi unter den ersten drei ins Ziel kommt, wird es sein 100. Podium in allen Klassen des Grand Prix Rennens, es wird sein 139. Start sein.

Loris Capirossi startet erst zum zweiten Mal 2004 aus der ersten Reihe. Er ist der einzige Ducati Fahrer, der sich dieses Jahr auf die erste Reihe qualifizierte.

Capirossi war auf Phillip Island dreimal in den letzten vier Jahren auf dem Podium.

Colin Edwards hat sich auf seinen höchsten Startplatz im Grand Prix Rennen qualifiziert, auf den vierten Platz, er war schon 5 Mal Fünfter am Start.

Makoto Tamada hat 112 Punkte in den letzten acht Rennen erreicht, der einzige Fahrer, der über diese Zeit mehr Punkte gesammelt hat, ist Valentino Rossi.

Nach seinem dritten Platz in Malaysia, hat sich Alex Barros zum Ziel gesetzt, das erste Mal seit 2002 zweimal hintereinander auf dem Podium zu stehen.

Max Biaggi hat in der Premierklasse auf Phillip Island schon dreimal auf dem Podium gestanden, der einzige nicht-Honda-Sieg 2000 auf dieser Strecke beinhaltet.

Alex Hofmann´s achter Startplatz ist sein bestes Qualifikationsergebnis aller Zeiten, sein vorherig bestes war der 11. Platz in Assen dieses Jahr.

Falls einer der Hondafahrer auf das Podium fährt, wird Honda den MotoGP Konstrukteurtitel gewinnen, selbst wenn eine Yamaha das Rennen gewinnt.

Tags:
MotoGP, 2004, CINZANO AUSTRALIAN GRAND PRIX, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›