Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa zielt auf Traumende

Pedrosa zielt auf Traumende

Pedrosa zielt auf Traumende

Dani Pedrosa sagt, dass ein Sieg in Valencia an diesem Wochenende "eine Traumsaison perfekt machen würde", er freut sich, seinen 250cc Weltmeisterschaftserfolg mit über 120.000 Fans feiern zu können. Pedrosa holte sich den Titel mit dem vierten Platz auf Phillip Island letztes Wochenende und da er nicht in der Lage war, den 125er Ruhm letztes Jahr auf seiner Heimstrecke zu feiern, weil er beide Knöchel gebrochen hatte, sagt er, dass er diesmal stilvoll beenden möchte.

„Ich weiß, dass Valencia ein sehr spezielles Rennen für uns sein wird und ich freue mich wirklich dahin zu kommen, weil ich letzte Saison wegen Verletzung nicht dabei sein konnte", sagte Pedrosa, der erst der zweite Spanier ist, der die 250er Weltmeisterschaft nach Sito Pons gewann.

„Als Weltmeister zurück zu gehen ist fantastisch, aber ich will mich jetzt nicht ausruhen. Ich war sehr glücklich in Australien weil wir den Titel gewonnen haben, etwas, was beim Start der Saison undenkbar war, aber das Einzige womit ich nicht so zufrieden war, war der vierte Platz.

"In Valencia müssen wir wirklich sehr konzentriert bleiben, im Training gut sein und versuchen, das bestmöglichste Ergebnis im Rennen zu schaffen um eine Traumsaison zu beenden."

Tags:
250cc, 2004, GRAN PREMIO MARLBORO DE LA COMUNITAT VALENCIANA, Dani Pedrosa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›