Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Edwards überzeugt nächste Woche die Yamaha zu testen

Edwards überzeugt nächste Woche die Yamaha zu testen

Edwards überzeugt nächste Woche die Yamaha zu testen

Colin Edwards sagt er ist sicher, dass der nötige Papierkram in der Zeit erledigt ist, dass er die Yamaha M1 nächste Woche in Valencia testen kann, bevor er den Wechsel von Honda zu dem japanischen Werksteam vollzieht.

Der Amerikaner wurde als Valentino Rossi´s Teamkollege für die nächste Saison bestätigt, er ersetzt Carlos Checa, was vor zwei Wochen von Yamaha in Australien bekannt gegeben wurde. Jetzt hofft er einen Vorgeschmack zu bekommen auf was ihn, sobald die momentane Saison vorüber ist, erwartet.

Edwards, der seine Welt Superbike Karriere mit Yamaha startete bevor er den Titel zweimal mit Honda gewann, bei denen er dann auch in der MotoGP unterzeichnete, zu Beginn der Saison, sagte zu dem Test: „Wir warten um alles politisch korrekt durchzuführen, aber ich denke, es wird stattfinden und ich freue mich darauf.

„Niemand möchte bis Januar oder Februar warten ein neues Motorrad zu fahren, ich persönlich würde es gern am Montag direkt nach dem Rennen versuchen! Aber ich muss noch ein paar Tage warten und abwarten und ich freue mich darauf.

„Es wird eine große Saison für mich nächstes Jahr, weil ich direkt im Schmelztiegel sein werde. Ich fahre das Motorrad, das dieses Jahr die Weltmeisterschaft gewonnen hat, als Teamkollege des Mannes, der momentan der beste Fahrer in der Welt ist, was mich unter Druck setzen wird, aber das wird gut für mich sein.

Zu dieser Beziehung zu Rossi fügt Edwards hinzu: „Wir hatten eine gute Zeit zusammen beim Suzuka 8 Stunden Rennen 2001 und wir haben ein gutes Team abgegeben. Wie ich schon sagte, ich freue mich wirklich darauf."

Tags:
MotoGP, 2004, GRAN PREMIO MARLBORO DE LA COMUNITAT VALENCIANA, Colin Edwards

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›