Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Ein windiges Valencia heißt MotoGP willkommen

Ein windiges Valencia heißt MotoGP willkommen

Ein windiges Valencia heißt MotoGP willkommen

Die MotoGP Weltmeisterschaft baut heute seine Zelte zum letzten Mal für diese Saison auf, auf der Ricardo Tormo Rennstrecke in Valencia, Spanien, mit starken Winden, die bereits vor dem Gran Premio Marlboro de la Comunitat Valenciana die Stärke der Hospitality-Zelte und –Markisen testen.

Morgen beginnt die Aktion auf der Strecke und die Fahrer werden vielleicht glücklich sein, wenn das Wetter so bleibt wie es ist, mit strahlendem Sonnenschein und trockenen Bedingungen nach den Regenstürmen, die gestern im Fahrerlager herrschten.

Für heute bewiesen sich die Bedingungen als perfekt für die MotoGP Stars Loris Capirossi, Colin Edwards, Alex Hofmann und Makoto Tamada, die vom Club Náutico von Valencia zu einem Trip auf dem BMW Orakel Segelboot eingeladen wurden, sie nahm kürzlich am zweiten und dritten Teil des America Cup teil.

Zurück auf der Strecke war der MotoGP Weltmeister Valentino Rossi einer von verschiedenen Fahrern, die Riders for Health Erinnerungsstücke spendeten für eine Auktion, ein Teil des jährlichen Tag der Champions die zum Zwecke der MotoGP Wohltätigkeit zu helfen in Valencia abgehalten werden.

Tausende von Fans kamen um den Tag zu genießen und bekamen die Möglichkeit die Boxengasse zu besuchen, wo sie einige ihrer Helden trafen und Autogramme und Erinnerungsstücke mit heim nehmen konnten, sowie von einer Stunt Show unterhalten wurden, von Fahrerinterviews und einem MotoGP Scalextric Wettbewerb.

Sehen Sie Video Highlights des Tages der Champions und die MotoGP Fahrer, die eine Fahrt auf der BMW Orakel wagten, indem Sie auf den Video Link am Anfang der Seite klicken.

Tags:
MotoGP, 2004, GRAN PREMIO MARLBORO DE LA COMUNITAT VALENCIANA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›