Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa startet die Party

Pedrosa startet die Party

Pedrosa startet die Party

Dani Pedrosa begann dieses Wochenende stilvoll seine Feier mit einer dominanten Darbietung im ersten Qualifikationstraining für das 250cc Rennen in Valencia. Pedrosa, der den Titel in der Viertelliterklasse beim letzten Rennen in Australien gewann, steigerte die Erwartungen des Heimpublikums mit einer Rundenzeit von 1'36.830, 0.404 Sekunden schneller als sein nahester Verfolger Sebastian Porto und 0.818 Sekunden vor dem Drittplatzierten Alex De Angelis.

Pedrosa´s Teamkollege Hiroshi Aoyama machte einen positiven ersten Tag für das Telefonica Movistar Honda Team perfekt mit dem letzten Platz auf der vorläufigen ersten Reihe auf Platz vier, er drängte dadurch Franco Battaini nach einer anstrengenden Fahrt des Italieners, bei der er kurz vor Ende mit dem zweiten Platz flirtete, in die zweite Reihe.

Der Sieger vom letzten Jahr, Randy De Puniet und Toni Elias, der hier vor zwölf Monaten mit dem Franzosen um den Sieg kämpfte, leisten Battaini in der vorläufigen zweiten Reihe vor Naoki Matsudo Gesellschaft.

Tags:
250cc, 2004, GRAN PREMIO MARLBORO DE LA COMUNITAT VALENCIANA, QP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›