Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Interessante Fakten vor dem Rennen

Interessante Fakten vor dem Rennen

Interessante Fakten vor dem Rennen

Andrea Dovizioso startet zum achten Mal 2004 von Pole Position.

Dovizioso war in jedem Rennen unter den ersten Vier, außer in Portugal, wo er wegen eines Lochs im Reifen stoppen musste. Würde er in Valencia unter den ersten vier sein, würde er einen neuen Rekord in der 125er Klasse festlegen, fünfzehn Top 4 Ergebnisse in einer Saison.

Gefolgt von seinem Sieg auf Phillip Island, würde er, wenn er das 125er Rennen in Valencia gewinnt, eine Rekord Sequenz von 38 Rennen ohne einen Fahrer in der 125er Klasse beenden, der hintereinander Rennen gewonnen hat, seit Arnaud Vincent 2002 zuerst in Donington gewann und danach auf dem Sachsenring.

Nachdem er zeitiger dieses Jahr mit um den Titel gekämpft hatte, hat Hector Barbera in den letzten vier Rennen nur 14 Punkte gesammelt.

Jorge Lorenzo stand fünf Mal in den letzten sieben Rennen auf dem Podium und hat sich zum Ziel gesetzt seinen ersten Sieg in Valencia für das Derbi Werk zu holen.

Gino Borsoi qualifizierte sich zum ersten Mal auf die erste Reihe seit Suzuka 2002.

Sergio Gadea startet von seiner besten Startposition aller Zeiten und qualifizierte sich auf Fünf; seine vorher beste war die 14 auf dem Grid im vorherigen Rennen in Australien.

Casey Stoner hatte letztes Jahr in Valencia seinen überhaupt ersten Sieg.

Mit der Regel, die nächstes Jahr in Kraft tritt, dass das Alter der Fahrer in der 125er Klasse auf 28 Jahre beschränkt wird, haben viele Mitstreiter ihren letzten Auftritt in der Klasse in Valencia, darin sind beinhaltet: Mirko Giansanti, Stefano Perugini, Roberto Locatelli, Steve Jenkner, Gino Borsoi, Max Sabbatani und Andrea Ballerini.

Tags:
125cc, 2004, GRAN PREMIO MARLBORO DE LA COMUNITAT VALENCIANA, WUP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›