Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Sylvain Guintoli unterschreibt wieder bei Equipe GP de France

Sylvain Guintoli unterschreibt wieder bei Equipe GP de France

Sylvain Guintoli unterschreibt wieder bei Equipe GP de France

Nächstes Jahr wird Sylvain Guintoli wieder mit Equipe GP de France zurück sein, mit denen er 2001 sein Grand Prix Debüt hatte. Nach einer beeindruckenden Rookie Saison neben Randy De Puniet, trat ‚Guinto' von der 250cc Aktion zurück und ging 2002 als Testfahrer in das MotoGP Yamaha Tech3 Team als Testfahrer.

Er konkurrierte in der 250cc Weltmeisterschaft als Campetella Racing Fahrer in den letzten beiden Jahren. Seine Saison 2004 wurde durchzogen von technischen Problemen, jetzt hofft er aber, wieder bei seinem Debüt Team, neben den besten Privateers zurück zu sein.

"Es ist schön, bei meinem ersten Team zurück zu sein, es ist eine gute Motivation. Seit 2001 und meiner Debüt Saison mit Randy (de Puniet), hatte Equipe de France drei harte Jahre. Ich hatte eine enttäuschende Saison dieses Jahr und ich freue mich zu einem Team zurück zu kehren in dem ich mich wohl fühle", kommentierte Guintoli.

"Ich werde eine Grundausrüstung der Aprilia fahren, aber ich werde den Status des ersten Fahrers haben, was wichtig ist. Es ist eine neue Herausforderung, was für mich und das Team gleich motivierend ist."

"Das Team wird mir auch erlauben mich für die neue Saison unter guten Bedingungen vorzubereiten, sie machen gewöhnlich viele Vorsaison-Tests. Ich sollte Ende Januar/Anfang Februar wieder auf der Strecke sein."

Tags:
250cc, 2004, GRAN PREMIO MARLBORO DE LA COMUNITAT VALENCIANA, Sylvain Guintoli

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›