Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Exklusive Aufnahmen von Checa´s Ducati Debüt

Exklusive Aufnahmen von Checa´s Ducati Debüt

Exklusive Aufnahmen von Checa´s Ducati Debüt

Nur einen Tag nach dem Ende der MotoGP Weltmeisterschaft von 2004 war Carlos Checa wieder zurück auf der Strecke in Valencia um sein Debüt auf der Ducati Desmosedici zu geben, die er in derselben Serie in der nächsten Saison fahren wird. Checa fuhr eine beste Rundenzeit von 1'34.0 an seinem ersten Tag und fuhr noch mal ein Zehntel schneller als das Team am Mittwoch wieder auf der Strecke zurück war.

Am Donnerstag hatte der Spanier eine Zeit von 1'33.7 und fuhr fast 200 Runden an allen drei Testtagen. Checa und sein Ducati Marlboro Teamkollege Loris Capirossi werden vom 23. – 25. November wieder in Jerez auf der Strecke sein.

„Carlos ist ein sehr schneller und hoch motivierter Fahrer, wir sind stolz ihn in unserem Team zu haben und wir sind sicher, dass uns seine Erfahrungen dabei helfen werden Fortschritte zu machen", kommentierte Ducati Corse CEO Claudio Domenicali.

Um exklusive Aufnahmen von Checa´s erstem Test mit der Ducati Desmosedici zu sehen, klicken Sie auf den Video Link am Anfang der Seite.

Tags:
MotoGP, 2004, Carlos Checa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›