Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Exklusive Aufnahmen von Lorenzo auf der Honda RSW

Exklusive Aufnahmen von Lorenzo auf der Honda RSW

Exklusive Aufnahmen von Lorenzo auf der Honda RSW

Jorge Lorenzo hatte sein inoffizielles 250cc Debüt in einer interessanten Testwoche in Valencia, er fuhr die Honda zum ersten Mal nachdem er am Wochenende das Geschäft abschloss, für Fortuna Honda zu fahren. Lorenzo gewöhnte sich schnell an die Viertelliter-Maschine und war auch zufrieden mit seiner Performance.

"Zuerst war es hart für mich das Rad auf dem Boden zu halten auf der Geraden, weil die Geschwindigkeit des Motorrades logischerweise viel höher ist als bei der 125", sagte er.

„Zu Beginn habe ich mich vielleicht oben drauf ein bisschen zu sehr bewegt, aber dann habe ich mich langsam an alles gewöhnt und am ersten Tag war ich auch sehr müde, weil wir so viele Runden gefahren sind.

„Das Überraschendste ist die Beschleunigung und die Power. Am Ende der Geraden hat sich das Fahrgestell ein bisschen bewegt beim Bremsen, aber dann gewöhnt man sich daran und dann ist es nicht mehr so schwierig."

Sehen Sie exklusive Aufnahmen von Lorenzo´s erster Fahrt auf der Honda RSW250 indem Sie auf den Link am Anfang der Seite klicken.

Tags:
250cc, 2004

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›