Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lucani testet für Ducati Marlboro

Lucani testet für Ducati Marlboro

Lucani testet für Ducati Marlboro

Regis Laconi wird nächste Woche zusammen mit Ducati in Jerez sein, für die letzten Tests mit der Ducati Desmosedici GP5, ihren ersten mit den Bridgestone Reifen.

Nachdem Laconi drei Tage in Valencia mit dem Superbike Weltmeisterschaft Werksteam war, wurde er informiert, dass er für drei weitere Tage für die MotoGP auf der spanischen Strecke nächsten Dienstag gebraucht würde. Der Franzose wird auch mit den regulären Fahrern wie Loris Capirossi und Carlos Checa für einen Zweitagestest in Valencia bleiben.

"Das Team hat mich gefragt nach Jerez zu gehen um zu fahren und nach Valencia um das neue MotoGP Motorrad zu testen", sagte Laconi, der nach James Toseland in der WSB Serie in dieser Saison auf den Aufsteiger-Platz fuhr. „Ich nahm an, weil die Vorsaison gerade erst beginnt und die mich für Tests brauchen.

„Ich hatte im Oktober in Mugello die Möglichkeit die Desmosedici zu testen, aber es regnete den ganzen Tag. Diesmal werde ich fünf Tage auf dem Motorrad haben und es ist eine Möglichkeit so viele Informationen zu bekommen wie ich kann im Auftrag dem Team mit der Entwicklung der 2005er Desmosedici zu helfen."

Laconi fügte hinzu, dass seine Zusammenarbeit mit der MotoGP nur eine einmalige Sache war, da er seine eigenen wichtigen Vorbereitungen für die Superbike Weltmeisterschaft 2005 fortsetzt.

"Ich bin ein offizieller Ducati Fahrer, aber man muss nicht zwischen den Zeilen lesen. Es ist mehr als nur eine helfende Hand, ich werde diesen Winter genügend Arbeit mit dem Superbike Programm haben, welches bereits begonnen hat."

Tags:
MotoGP, 2004, Ducati Marlboro Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›