Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Jenkner bekommt goldene Auszeichnung vom ADAC

Jenkner bekommt goldene Auszeichnung vom ADAC

Jenkner bekommt goldene Auszeichnung vom ADAC

Steve Jenkner wurde mit einer goldenen Medaille von der deutschen Motorsport Autorität ADAC ausgezeichnet. Die Medaille ist die höchste Auszeichnung, die vom ADAC an aktive Sportler verliehen wird, der 125er Star Jenkner führt eine Liste von dreizehn neuen Gewinnern an.

Die Medaille wird auf einer Punktebasis verliehen, mit Punkten, die in nationalen oder internationalen Veranstaltungen gesammelt werden. Die Punkte, die pro Rennen verliehen werden hängen von der Qualität der Veranstaltung und der Zahl der Teilnehmer ab und dadurch, dass Jenkner 2004 in der 125er Weltmeisterschaft aufs Podium gefahren ist, erreichte er die 1.000 Punktemarke, die für die Goldmedaille benötigt werden.

Andere bekannte Gewinner der ADAC Goldmedaille sind unter anderem Rudolf Carracciola, Ernst Henne, Schorsch Meier, Toni Mang, Hans-Joachim Stuck und Walter Röhrl.

Tags:
125cc, 2004

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›