Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Debon unterschreibt Verlängerung mit Honda BQR

Debon unterschreibt Verlängerung mit Honda BQR

Debon unterschreibt Verlängerung mit Honda BQR

Alex Debon hat einen neuen Deal mit dem Honda BQR Team unterschrieben, welcher ihn wieder in die 250cc Weltmeisterschaft auf eine RSW für 2005 bringt.

Debon, der mit Franco Battaini und Anthony West um den Titel des besten Privateers bis zum letzten Rennen der Saison 2004 in Valencia gekämpft hatte, sagte dass er glücklich war im spanischen Team zu bleiben und hofft, dass sie ihre Ergebnisse verbessern können, auch wenn sie keine Werksmaschine bekommen haben.

„Das Team wird sich aus technischer Sicht verbessern, weil wir offizielle Reifen haben werden und die Aufhängung und Honda hat viel Vertrauen in uns", erklärte der Spanier.

„Unglücklicherweise konnten wir das Budget für ein offizielles Motorrad nicht aufbringen, daher wird es sicherlich eine weitere schwierige Saison, mit dreizehn Werksfahrern auf der Strecke. Aber ich habe immer das Beste aus dem Material herausgeholt, welches mir zur Verfügung stand und ich werde das 2005 einfach wieder tun müssen."

Debon, der 2004 der Top Honda Privateer war, wurde in der Meisterschaft Zwölfter, er fügte hinzu, dass das seine letzte Saison ohne Werksausrüstung sein wird. „Ich hoffe 2005 eine weitere gute Saison zu haben, so dass ich entweder die Kategorie wechseln kann, oder im folgenden Jahr ein Werksmotorrad bekomme. Ich sehe mich selbst nicht zwei weitere Jahre auf einer Kit-Maschinerie."

Der erste Test des Teams wird am 20. Januar in Valencia stattfinden, aber Debon hat genügend körperliche Vorbereitung bevor es losgeht. „Ich habe mich kürzlich einer Behandlung unterzogen an einer Schulterverletzung, die ich mir in Brünn zugezogen habe und jetzt beginne ich meine Wiederaufnahme", erklärte er.

"Sie haben mich auch an einer alten Fußverletzung operiert, in der Zeit, die noch bleibt werde ich versuchen mich auf meine körperliche Rehabilitation zu konzentrieren um sicher zu gehen, dass ich für den ersten Test in Valencia bereit bin."

Tags:
250cc, 2004

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›