Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP unterschreibt Deal bis 2011 in Valencia zu bleiben

MotoGP unterschreibt Deal bis 2011 in Valencia zu bleiben

MotoGP unterschreibt Deal bis 2011 in Valencia zu bleiben

Die MotoGP Weltmeisterschaft wird weiterhin den Grand Prix auf der Ricardo Tormo Rennstrecke in Valencia feiern, für die nächsten sieben Jahre, nach einer Übereinstimmung, die zwischen Dorna Sports, dem Fernseh-und kommerziellem Lizenznehmer der Serie und der Regierung der autonomen Region von Valencia, der Generalitat Valenciana stattfand.

Bei einer speziellen Zeremonie im Palast der Ganeralitat Valenciana am Freitagnachmittag, brachten der Dorna Sports CEO Carmelo Ezpeleta und der President der Generalitat Valaneciana, Francisco Camps, Stift zu Papier um die Verlängerung ihres Deals, welcher hier mit dem Bau der Strecke für das erste MotoGP Rennen 1999 begann, zu besiegeln.

Ein Grand Prix wurde jede Saison seit da in Valencia erfolgreich abgehalten und wurde zu einem begeisterndem Datum auf dem Kalender.

Dieses Oktober war die Ricardo Tormo Rennstrecke der Gastgeber des letzten Rennens der MotoGP Weltmeisterschaft 2004 und hatte die höchste Besucherzahl der Saison, mit einer Zuschauermenge von 122.034 Menschen am Renntag, was die Gesamtzahl der Besucher des Gran Premio Marlboro de la Comunitat Valenciana auf unglaubliche 211.468 Menschen stiegen lies.

Tags:
MotoGP, 2004

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›