Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Carlos Checa bei Homage an seinen Bruder David

Carlos Checa bei Homage an seinen Bruder David

Carlos Checa bei Homage an seinen Bruder David

Der Ducati Star Carlos Checa war bei einer Party in seinem Heimatdorf Sant Fruitos de Bages (Barcelona) dabei, die zu Ehren seines Bruders David stattfand, der diese Saison die Endurance Krone erlangte. Die Feier fand im örtlichen Rathaus statt, wo David Checa, der jüngere Bruder des MotoGP Veteranen, als „Sohn" der statt geehrt wurde.

Der Ältere der Checa Brüder war sehr zufrieden mit dem Erfolg seines Bruders: „Ich bin sehr stolz darauf was David erreicht hat und er wurde der Weltbeste in seiner Disziplin, das ist sehr wichtig. David und ich waren uns, und sind es noch immer, sehr nahe und dieser Titel beweist seine Fähigkeiten als Fahrer. Auch ist es exzellent hier in unserer Geburtsstadt vor unseren Freunden zu feiern."

Der Ducati Fahrer, der seinen Bruder mit der „Trophäe des Champions" präsentierte ist in diesen Tagen sehr relaxed nach den letzten Tests auf der Ricardo Tormo Rennstrecke in Valencia: „Im Moment nehme ich die Dinge einfach leicht, auch wenn ich die körperliche Vorbereitung nicht vergessen darf. Ich möchte eine schöne Zeit mit meiner Familie haben und dann wieder nach London gehen um alles für die kommende Saison vorzubereiten. Ich freue mich wirklich wieder auf die Desmosedici aufzusteigen und die Tests fortzusetzen, die wir im November begonnen haben."

David Checa war für seinen Teil überwältigt von der Anerkennung und Ehrung die gestern hier stattfand: „Von all den Parties und Feiern, die wegen des Endurance Weltmeisters stattfanden, war diese die speziellste und sie war emotionaler, weil sie von meinen Leuten gemacht wurde", erklärte er.

"Ich habe mich gefreut diesen Titel zu präsentieren und damit die Wertschätzung der ganzen Unterstützung zu zeigen, die ich bekommen habe, seitdem ich damit anfing Motorrad zu fahren. Es war großartig, dass mein Bruder Carlos da war, weil er mir sehr geholfen hat, als ich begann und immer ein fantastisches Beispiel eines „älteren Bruders" für mich war. Ich schulde ihm eine Menge und ich werde weiterhin bemühen, so dass er stolz auf mich sein kann."

Tags:
MotoGP, 2004, Carlos Checa

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›