Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Top Ten historischer Momente von 2004: Nr. 9

Top Ten historischer Momente von 2004: Nr. 9

Top Ten historischer Momente von 2004: Nr. 9

Daniel Pedrosa behielt eine unglaubliche Aufsteiger Saison in der Viertelliterklasse beim vorletzten Rennen in Australien, wo ein vierter Platz genug war um aus ihm den jüngsten 250cc Weltmeister in der Geschichte zu machen.

Im Alter von 19 Jahren und 18 Tagen übernahm Pedrosa den Rekord von Marco Melandri mit über einem Jahr jünger und wurde der erste Fahrer, der erst den 125cc Titel und dann den 250cc Titel in der darauf folgenden Saison gewann seit Carlo Ubbiali 1960. Sein Sieg im Eröffnungsrennen in Südafrika machte aus ihm den jüngsten Fahrer der einen 250cc Grand Prix gewonnen hatte, er übernahm diese Ehre von dem Briten Alan Carter 1983, und er wurde auch der jüngste Fahrer aller Zeiten der in zwei verschiedenen Klassen gewann.

Das Rennen auf Phillip Island hatte eine besondere Bedeutung für Pedrosa, der hier bei einem Trainingssturz vor einem Jahr beide Knöchel gebrochen hatte und der Jüngling war verständlicherweise sehr emotional.

„Ich freue mich sehr über das Ergebnis", sagte Pedrosa nach dem Rennen. „Es war sehr hart da draußen, als das Rennen begann wurde der Wind stärker und das Risiko zu stürzen wuchs.

„Es war ein schwieriges Wochenende, mit mechanischen Problemen, einem schweren Sturz und meinen Erinnerungen an letztes Jahr. Meine Selbstsicherheit war nicht auf Maximum. Als ich sah, dass die Führungsgruppe so schnell fuhr, entschied ich Poggiali vorbei zu lassen um sicher zu gehen Vierter zu werden und den Titel zu bekommen.

„Ich möchte Jedem danken, der an diesem Triumph teil hatte, Movistar, Honda, meinen exzellenten Mechanikern, Alberto und jedem, der mit mir gearbeitet hat im Winter mit ihrer Liebe und Unterstützung in den langen Monaten, die es gedauert hat bis ich mich von dem Unfall erholt hatte, den ich auf dieser Strecke vor einem Jahr hatte."

Tags:
250cc, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›