Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

3C Racing bestätigen Pasini und Hernandez

3C Racing bestätigen Pasini und Hernandez

3C Racing bestätigen Pasini und Hernandez

3C Racing hat ihre Fahrer für die 125cc Weltmeisterschaft 2005 bestätigt, mit dem Italiener Mattia Pasini zusammen mit dem spanischen Rookie Manuel Hernandez.

Die technische Struktur, geführt von Christian Lundberg und Valerio Sbarra, brachte Hector Barbera letzte Saison in der Serie auf den zweiten Platz und sie haben die andauernde Unterstützung von Aprilia bestätigt.

Pasini hat dem engen Freund und ehemaligen Minibike Rivalen Manuel Poggiali erlaubt die Nummer 54 zu nehmen, trotz einer Abmachung, die sie als Kinder getroffen haben, dass Pasini die Ehre haben soll, falls sie irgendwann einmal gegeneinander in der MotoGP antreten würden.

Der 19-Jährige, der 2004 als Rookie des Jahres gekrönt wurde, ein Titel für den diese Saison sein Teamkollege kämpfen wird, endete letzte Saison in der Meisterschaft auf Platz 15 und plant nun mit der Nummer 10 zu fahren.

Hernandez, der die Nummer 43 tragen wird, hat sich seine Grand Prix Chance nach einer beeindruckenden Darbietung in der spanischen Meisterschaft verdient, in der er Dritter wurde hinter Aleix Espargaro und Julian Miralles 2004.

Lundberg, der technische Direktor von 3c Racing, kommentierte: „Wir sind sehr stolz auf unsere neuen Verträge. Wir wollen weiter hart arbeiten um die Ergebnisse von 2004 zu verbessern. Unser Ziel ist, sicher, um den Titel zu kämpfen."

Tags:
125cc, 2005, Mattia Pasini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›