Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Davies bestätigt Verlängerung mit Aprilia Germany

Davies bestätigt Verlängerung mit Aprilia Germany

Davies bestätigt Verlängerung mit Aprilia Germany

Chaz Davies hat bestätigt, dass er in der 250cc Weltmeisterschaft 2005 teilnehmen wird, seinen Vertrag mit Aprilia Germany hat er für die dritte Saison verlängert.

Der 17-Jährige, der ein Jahr in der 125er Klasse verbrachte, bevor er als jüngster Fahrer aller Zeiten 2003 in die 250cc hoch wechselte, steht in diesem Winter vor einer unsicheren Zukunft. Er ist frustriert wegen der mangelnden Möglichkeit an Werksunterstützung in der Viertelliterklasse, was ihn dazu trieb ein lukratives Angebot aus der britischen Superbike Serie in Betracht zu ziehen, freut sich aber jetzt seinen Platz im Grand Prix sicher zu haben.

„Wir sind unsicher ins Neue Jahr gegangen ob wir in die BSB gehen oder noch ein Jahr im GP bleiben", sagte Davies. „Und jetzt freue ich mich sagen zu können, dass ich für ein weiteres Jahr im GP bleibe, wieder mit Aprilia Germany."

Davies hatte in den letzten beiden Rennen 2004 Ergebnisse in den Top 6 und hofft, dass ihm eine technische Verbesserung hilfreich dabei sein kann, die Werksfahrer diese Saison heraus zu fordern.

„Als wir ins Neue Jahr gerutscht sind, haben wir eine E-Mail von meinem Teammanager Dieter Stappert bekommen und er sagte, dass er Aprilia immer noch Druck mache wegen eines besseren Motors, mehr als nur das Standard Kit, daher sind wir noch nicht ganz sicher, was daraus wird.

„Ich werde definitiv ein neues Fahrgestell bekommen, welches von 2003 ist. Mein vorheriges Fahrgestell war von ´98 und jetzt werden sie dieses in ein Museum geben, weil es verbraucht ist! Nur ein Scherz! Ich weiß nicht wie gut oder schlecht das Fahrgestell war, weil ich nie etwas anderes probiert habe, aber ich freue mich etwas Neueres zu testen.

„Abgesehen davon ist alles andere fast dasselbe. Im Moment sortieren wir noch Kombi und Stiefel Details aus, was nicht länger dauern sollte. Ich werde das dritte Jahr hintereinander mit Nolan Helm fahren. Sie geben mir sehr gute Unterstützung bei den Rennen und bringen für dieses Jahr einen neuen Helm heraus, welcher, wie sie sagen, sehr gut ist, daher freue ich mich auch darauf diesen zu probieren.

„Mein erster Test wird in Jerez am 24. des Monats sein und ich kann es nicht erwarten wieder aufs Motorrad zu steigen. Mein Teamkollege ist ein neuer Typ aus Kolumbien namens Martin Cardenas, über den ich wirklich überhaupt nichts weiß.

„Zwischen Jetzt und dem 24. habe ich nicht viel geplant. Ich werde weiter Meilen auf meinem Mountainbike sammeln und ich werde Supermoto fahren, wenn sich der Wind und das schlechte Wetter etwas legen.

"Ich bin gerade damit fertig geworden das Video meiner letzten Schultage für meine ganzen Mitschüler fertig zu stellen. Für die letzten paar Tage in der Schule hatte ich meine Videokamera dabei und ich habe viel aufgenommen und habe von all dem ein schönes Video zusammen gestellt. Es hat nur zwei Jahre gedauert! Viel normale Schulterrorszenen laufen da ab und ich hoffe, dass keiner meiner vergangenen Lehrer es je sehen wird!".

Tags:
250cc, 2005

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›